Board index » delphi » ADO-Probleme und COM-Port-Probleme

ADO-Probleme und COM-Port-Probleme

Hallochen,

sitze derzeit an einem Programm, welches eigentlich das macht, was es nicht
soll (bzw. kann). Jedenfalls seit einigen Tagen. Vielleicht kommt ja
jemandem eines der folgenden zwei Probleme bekannt vor und kann mir
eventuell einen Tip zur L?sung geben:

1. Mein Programm verwaltet eine Datenbank, welche aus mehreren Tabellen
besteht. Die Anbindung erfolgt mittels ADO, und zwar erst zur Laufzeit.
Zuerst initialisiere und ?ffne ich die ADOConnection, dann ?ffne ich
nacheinander die einzelnen Tabellen in der DB (Access). Nun habe ich aber
eine Tabelle darin, die noch nicht zur Laufzeit ge?ffnet wird (habe es
vergessen). Erstaunlicherweise liest das Programm trotzdem daraus. Wir kann
das gehen? Die ADOTable wurde auch im Objektinstpektor nicht auf "active"
gesetzt.

Bei dieser Tabelle soll es sich auch nur um eine tempor?re Tabelle handeln,
die nur kurz eine Tabelle der DB ausliest und dann wieder schlie?t. Je
nachdem, welche Tabelle zum Auslesen vorgesehen ist, soll diese ge?ffnet
werden. Auf dem PC klappt das auch einwandfrei. Aber nicht auf dem Laptop,
wo kein Delphi l?uft. Dort schafft er das Initialisieren der Tabelle
(Tablename:=...), das ?ffnen und das Auslesen. Bei Schlie?en mittels "close"
streikt er und meldet: "BOF oder EOF erreicht oder Datensatz gel?scht ...".
Aber wieso? Sogar eine Erstellung der Tabelle w?hrend der Laufzeit ?ndert
nichts an dem Problem.

2. Dann solll das Programm auch noch ber die COM-Schnittstelle Hardware
steuern. Bis vor kurzem hat das auch einwandfrei funktioniert. Allerdings
macht er seit einigen Tagen ?rger und ?ffnet meinen COM-Port nicht mehr.
Wei? da vielleicht jemand einen Tip? Ich benutze Dejan Crnila's
ComPOrt-Bibliothek. Ach ja, auf dem Laptop meckert er ber den COM-Port, was
dort auch gerechtfertigt ist (weil nichts dranh?ngt). Auf dem PC macht er
nichts - weder meckern noch arbeiten. Der COM-Port selbst ist in Ordnung.

Falls mir jemand dazu einen Tip geben kann, so w?re ich sehr, sehr dankbar.
Langsam wird es n?mlich anstrengend, zur Fehlersuche die Datei jedes mal auf
den Laptop zu kopieren, nur weil Delphi (oder Windows?) rumspinnt. Auch eine
Neuinstallation von Delphi hat bisher nichts gebracht.

Ciao.
Heiko

 

Re:ADO-Probleme und COM-Port-Probleme


Hi,

sorry for my first eMail in German. I've chosen the wrong newsgroup in
Outlook Express. I wanted to reach a German one.

Ciao.
Heiko

Re:ADO-Probleme und COM-Port-Probleme


"Heiko Scharff" <H.Scha...@gmx.de> schrieb im Newsbeitrag
news:a7d8rn$6r7$01$1@news.t-online.com...

Quote
> Hallochen,
>.....
> streikt er und meldet: "BOF oder EOF erreicht oder Datensatz gel?scht
...".
> Aber wieso? Sogar eine Erstellung der Tabelle w?hrend der Laufzeit ?ndert
> nichts an dem Problem.

> 2. Dann solll das Programm auch noch ber die COM-Schnittstelle Hardware
> steuern. Bis vor kurzem hat das auch einwandfrei funktioniert. Allerdings
> macht er seit einigen Tagen ?rger und ?ffnet meinen COM-Port nicht mehr.
> Wei? da vielleicht jemand einen Tip? Ich benutze Dejan Crnila's
> ComPOrt-Bibliothek. Ach ja, auf dem Laptop meckert er ber den COM-Port,
was
> dort auch gerechtfertigt ist (weil nichts dranh?ngt). Auf dem PC macht er
> nichts - weder meckern noch arbeiten. Der COM-Port selbst ist in Ordnung.
>.......
> Ciao.
> Heiko

Hallo Heiko,

zu dem Com Port Problem kann ich nichts beitragen, das BOF / EOF Problem
m?te eigentlich mit dem ADOUpdate2 (wenn Du Delphi 5 verwendest) gel?st
sein. Also erst Delphi 5 Update 1 installieren dann ADOUpdatepack2. Ich
wrde mal nachsehn ob auf dem PC und dem Laptop die gleiche MDAC Version
vorliegt (mit ADOConnection.Version). Aktuell ist die Version 2.7.

Viele Gr?e

Sebastian

Re:ADO-Probleme und COM-Port-Probleme


Quote
> Hallo Heiko,

> zu dem Com Port Problem kann ich nichts beitragen, das BOF / EOF Problem
> m?te eigentlich mit dem ADOUpdate2 (wenn Du Delphi 5 verwendest) gel?st
> sein. Also erst Delphi 5 Update 1 installieren dann ADOUpdatepack2. Ich
> wrde mal nachsehn ob auf dem PC und dem Laptop die gleiche MDAC Version
> vorliegt (mit ADOConnection.Version). Aktuell ist die Version 2.7.

> Viele Gr?e

> Sebastian

Danke fr die prompte Hilfe. Habe schon gesehen, da? eine solche Frage
gerade zur gleichen Zeit gestellt wurde. Sie flatterte bei mir leider etwas
zu sp?t ein. Bin gerade am runterladen des Updates. Das ist mit Modem
allerdings eine langwierige Sache ;-)

Ciao.
Heiko

Other Threads